Home
#Nachrichten
Indoor snow centre with rooftop water park opens in China Blooloop
0
273
PNR
34803 dated 22.07.2020
Herausgegeben von
Rides Zone - Rides Zone
Quelle
Blooloop
Reklame
  • RidesZone Banners Infos.jpeg
  • Download RZ.jpeg
  • https://blooloop.com/news/xiangjiang-joy-city-snow-world/?source=newsletter
Das Indoor-Schneezentrum mit Wasserpark auf dem Dach wird in China eröffnet

In der chinesischen Provinz Hunan wurde die Schneewelt Xiangjiang Joy City eröffnet, die über ein riesiges Indoor-Schneezentrum und einen Wasserpark auf dem Dach verfügt.

Laut InTheSnow befindet sich die Attraktion seit sechs Jahren in einem ehemaligen Steinbruch im Bau. Die Bauarbeiten wurden von der China Construction Fifth Engineering Division Corp. (CCFED) durchgeführt.

Der Indoor-Snowpark von Xiangjiang Joy City Snow World ist 30.000 Quadratmeter groß. Damit ist es das sechstgrößte Schneezentrum der Welt (über IndoorSnowNews).

China betreibt jetzt vier der sieben größten Indoor-Schneezentren, darunter die drei größten der Welt. Die Chengdu Sunac Snow World wurde im Juni 2020 eröffnet.

Die vom österreichischen Architekturbüro Coop Himmelb (l) au entworfene Schneewelt Xiangjiang Joy City ist 150.000 Quadratmeter groß.

Der von der kanadischen Firma CTC Ice & Snow entworfene Indoor-Snowpark ist thematisch auf die Alpen ausgerichtet und bietet einen Schneespielplatz, Skifahren, Skaten und Schneerutschen.

Die 5.672 Quadratmeter große Skihalle verfügt über einen 1.200 Quadratmeter großen Eissee und einen großen Schneespielbereich mit 13 Rutschen.

Die Piste lehnt sich an den Hang des Berges, und andere Gebiete umfassen einen schneebedeckten Indoor-Berg, eine Pinguin-Zone und ein Winterdorf. Zu den Schneeaktivitäten gehören ein Schneelabyrinth, eine Schneeschloss und Schneerutschen.

Der Bau der Xiangjiang Joy City Snow World kostete Berichten zufolge ungefähr 12 Milliarden Yuan (1,7 Milliarden US-Dollar). Es wird erwartet, dass mehr als 8.000 direkte und 50.000 indirekte Arbeitsplätze geschaffen werden, was einem Jahreseinkommen von rund 3 Milliarden Yuan (429 Millionen US-Dollar) entspricht.

Das Resort sollte ursprünglich 2016 und dann 2019 eröffnet werden, bevor es im Sommer 2020 offiziell eröffnet wird. Es ist zu hoffen, dass die Schneewelt von Xiangjiang Joy City jährlich 15 Millionen Besucher aus Hunan und den nahe gelegenen Provinzen anzieht.

An anderer Stelle wurde im Dezember 2019 der Indoor-Skipark Big SNOW von American Dream eröffnet. Er beherbergt vier Morgen schneebedeckte Pisten, einen Höhenunterschied von 160 Fuß, einen abgestuften Neigungsgrad und eine Länge von 1.000 Fuß für Skifahrer aller Altersgruppen und Könnerstufen.