Nachrichten
#Nachrichten
American Navy announces plans to build $204 million mega museum Experience UK
0
508
PNR
35848 dated 31.10.2020
Herausgegeben von
Rides Zone
Quelle
Experience UK
Reklame
  • 210109 Download RidesZone.jpeg
Die amerikanische Marine kündigt Pläne zum Bau eines Mega-Museums im Wert von 204 Millionen US-Dollar an

Die amerikanische Marine hat Pläne für den Bau eines großen Museums angekündigt, das passenderweise in Washington DC untergebracht werden soll - dem pulsierenden Herzen der maritimen Szene der USA.

Das neue National Museum of American Navy wird voraussichtlich 204 Millionen US-Dollar kosten, da eine hochmoderne Einrichtung gebaut werden soll und international renommierte Exponate einziehen werden.

Das Naval History and Heritage Command (NHHC) wurde beauftragt, die Koordination der Exponate innerhalb des Museums zu leiten, das das reiche 245-jährige Erbe der US-Marine präsentieren und Erfahrungen beinhalten soll, die sich mit den wichtigsten Operationen der Marine befassen.

Das Museum wird auch ein Denkmal enthalten, das dem Dienst und dem Opfer amerikanischer Seeleute in Vergangenheit und Gegenwart huldigt.

Das vollständige Design des neuen Museums muss noch enthüllt werden, aber in einer Erklärung wird erwähnt, dass es sich um ein fortschrittliches Campus-Design handelt, das die menschlichen Erfahrungen des Dienstes in der US-Marine zum Leben erweckt.

Die Einrichtung wird voraussichtlich im legendären Washington Navy Yard untergebracht sein, wo derzeit das ursprüngliche National Museum der US Navy geöffnet ist.