Nachrichten
#Nachrichten
£4 Billion London Resort consultation process overwhelmed with public support Experience UK
0
987
PNR
35803 dated 24.10.2020
Herausgegeben von
Rides Zone
Quelle
Experience UK
Reklame
  • 191018 Download RZ.001.jpeg
£ 4 Milliarden London Resort Konsultationsprozess mit öffentlicher Unterstützung überfordert

Das 4 Milliarden Pfund teure London Resort, das informell als die Antwort Großbritanniens auf Disneyland bekannt ist, hat seit der Ankündigung der Pläne vor acht Jahren die Aufmerksamkeit vieler Menschen auf sich gezogen.

Jetzt hat das Megaprojekt einen neuen Meilenstein in seiner Entwicklung erreicht und die Ergebnisse und Rückmeldungen seiner achtwöchigen Konsultation enthüllt, bei der sie durch ihre Bemühungen um Nachhaltigkeit von der öffentlichen Unterstützung überwältigt wurden.

Die Konsultation kam zu dem Schluss:

73 Prozent befürworteten den Ansatz des London Resorts in Bezug auf Umwelt, Biodiversität und Nachhaltigkeit, 51 Prozent befürworteten ihn nachdrücklich - durch die Verbesserung der Lebensräume für Wildtiere außerhalb des Parkbereichs, die zuvor auf dem geplanten Land des London Resorts lebten
65 Prozent waren der Meinung, dass das London Resort Kent und den umliegenden Gebieten langfristig zugute kommen würde - durch die Schaffung von Tausenden von Arbeitsplätzen und die regionale Förderung des Tourismus
76 Prozent befürworteten die Annäherung an Gehwege, Radwege und öffentliche Wegerechte, 54 Prozent befürworteten dies nachdrücklich - da das Projekt erwartet, dass Kent durch die Eröffnung des London Resort einen enormen Zustrom von Besuchern verzeichnen wird

Die Konsultation wurde von Engagement überschwemmt, bei dem 27.000 Besuche auf der London Resort-Website und mehr als 800 Teilnehmer an zwanzig öffentlichen Webinaren zu den Vorschlägen teilnahmen. Im Rahmen des jüngsten Konsultationsprozesses stieg das Engagement gegenüber der vorherigen Konsultation im Jahr 2015 um 65 Prozent.

PY Gerbeau, CEO des London Resort, kommentierte den Projektdurchbruch wie folgt: „Nachhaltigkeit ist der Kern unserer Vision. Durch die Konsultation konnten die Menschen Hunderte von Seiten der neuesten Analysen und Umweltstudien verdauen.

„Es war auch ehrlich gesagt ein Thema, das viele Fragen aufwirft. Für drei Viertel der Menschen ist es eine enorme Belohnung, unsere Pläne zu unterstützen. Wir möchten uns bei allen bedanken, die geantwortet haben. Wir nehmen alle Rückmeldungen sehr ernst. “

Der neue 465 Hektar große Themenpark wird auf der Swanscombe Peninsula in North Kent untergebracht und voraussichtlich 2024 eröffnet.