#Karussellwartung
WARUM GESCHÄFTE HALTEN Warum manchmal die Geschäfte von Vergnügungsparks stoppen - Park backstage
0
7070
PNR
15512 dated 13.05.2017
Herausgegeben von
Alberto Fabbri
Quelle
Alton Towers
Reklame
Herr Francis Jackson, Betriebsdirektor in Vergnügungspark Alton Towers Resort, UK, gibt eine sehr interessante Erklärung, warum manchmal Vergnügungsgeschäfte halten, und zeigt uns die Backstage seines Parks. Sehr wichtiges Video von allen zu sehen.
 
Zusammenfassung: Herr Francis sagt, dass die häufigsten Ursachen für ein Geschäft  in einem Park zu stoppen sind:

1) Passagiere mit Kameras oder Handys, um sich Selfie zu nehmen oder die Fahrt zu filmen; Das könnte für sich selbst und für andere sehr gefährlich sein. Wenn also der Betreiber so etwas sieht, muss er das Karussell stoppen.

2) Passagier, der sich manchmal während der Fahrt krank fühlt; Da der Betreiber dies realisiert, muss er das Geschäft für das Wohl der Passagiere stoppen.

3) Persönliche Sachen, die auf den Boden fallen; Da wir diese Objekte herausholen müssen, müss der Betreiber das Geschäft  stoppen.

4) Extreme atmosphärische Bedingungen wie Schnee, Eis, starke Winde und Regen erlauben manchmal das Geschäft  zu schließen..